splash
 

Programm der Bundesregierung “Forschung für die zivile Sicherheit”

Die Bundesregierung hat am 24. Januar 2007 das Programm “Forschung für die zivile Sicherheit” beschlossen. Im Mittelpunkt dieses Programms steht die Verbesserung des Schutzes der Bürgerinnen und Bürger vor Bedrohungen. Auch das Forschungsprojekt DynASS ist in diesem Programm beheimatet.

Im Programm “Forschung für die zivile Sicherheit” wird die Sicherheitsforschung erstmals im Gesamtkontext betrachtet. Im Rahmen der Förderung werden Lösungen aus der Forschung erwartet, die Beiträge zur zivilen Sicherheit unter wesentlicher Berücksichtigung der gesellschaftlichen Dimensionen erbringen.

Kernidee des Programms ist, dass innovative Sicherheitslösungen nur dann erfolgreich sein können, wenn ihr Nutzen und Mehrwert transparent dargestellt und sie im Dialog mit Anwendern und Öffentlichkeit optimiert werden. Gesellschaftliche Fragestellungen sind deshalb von zentraler Bedeutung. Sie werden in den Dimensionen “Technik”, “Organisation”, “Sicherheitsarchitektur” und “Sicherheitskultur” bearbeitet. In den bisher erfolgten Förderbekanntmachungen der beiden Programmlinien “Szenarienorientierte Forschung” und “Technologieverbünde” ist die Behandlung gesellschaftlicher Fragen über den gesamten Forschungsprozess eng mit der Entwicklung von Technologien verzahnt. Sie sind integraler Bestandteil der einzelnen Projekte. Dabei werden vorrangig Fragen der Genese, der Akzeptanz, der Implementierung und der Folgen von Technisierungsprozessen (Technik) sowie Herausforderungen an Rahmenbedingungen, Strukturen und Handlungsmuster von sicherheitsrelevanten Akteuren (Organisation) bearbeitet.

Das Themenfeld in dem auch das Projekt DynASS angesiedelt ist, ist außerhalb dieser beiden Programmlinien situiert. Es richtet sich primär auf sicherheitsbezogene Forschungen zu Werten, Wahrnehmungen, Kommunikation und Verhaltensweisen (Sicherheitskultur) und auf die nationale und internationale Konstitution des konzeptionellen, institutionellen und räumlichen Gefüges der Sicherheitsherstellung im Kontext des Wandels von Staatlichkeit (Sicherheitsarchitektur).

Sicherheitsforschungsprogramm des BMBF
“Forschung für die zivile Sicherheit”

 

Verwandte Themen
Kommentieren